frühere Projekte


Heugabel-Pizzaschaufel

 

Auch wurde aus etwas Altem einen neuen Verwendungszweck eingehaucht.

 

Die ehemalige Heugabel ist jetzt eine Pizzaschaufel.

 

Sie ist nicht nur handlich und zweckmässig, sondern auch noch sehr dekorativ :-)

 

Ich hoffe, die Pizzen schmecken :-) 

en Guete !

 


Hundebett 

 

Kira ist begeistert ! :-)


Hexenmuseum - offen / zu

 

Um den Besuchern zu zeigen, dass das Hexenmuseum jetzt geöffnet ist, haben wir uns etwas spezielles Einfallen lassen.  Alte Fensterläden wurden aufgearbeitet und ins Sujet integriert.

 

Das Bild rechts zeigt mit seinen kräftigen Farben und geöffneten Fensterläden, dass das Museum jetzt geöffnet ist. Ebenso ist ersichtlich, dass man im Museumsshop einkaufen und danach im Cafe noch etwas trinken kann. 

Das Bild unten zeigt, die Läden sind geschlossen,  dass das Museum zur Zeit leider geschlossen ist.

 

Die Öffnungszeiten und sehr viel interessantes finden Sie unter:

 

www.hexenmuseum.ch

 


Hausnummer

 

Einfach nur eine Nummer ans Haus machen? Langweilig !!

 

Hier war der Wunsch, dass die Dinge, welche rund ums Haus geschehen, auch verewigt werden.

 

Da sind einmal die zahlreichen Enten, der Biber, der fast täglich vorbei schwimmt, die Fische und natürlich der Fluss.

 

Das Schild wurde mit dem Plasmaschneider von Hand aus dem Stahlblech ausgeschnitten. Um die Fassade vor eventuellem Rost zu schützen, wurde das Sujet gestrichen und danach an einem Stahlgerüst mit etwas Abstand zur Wand befestigt. 

 

Die sehr dekorative Hausnummer erfreut Eigentümer und Gäste !